Montagehilfe – Hoffmann – Motor

Montagehilfe für Hoffmann-Motor zum Einbau des Kickstartersegments

Das Kickstartersegment beim Hoffmann-Motor muss am offenem Getriebe angesetzt werden und die Feder muss gespannt werden, bevor die Lichtmaschinen-Motorhälfte aufgesetzt wird.

Das Kickstartersegment wird überholt und vorbereitet für die Montage.
Foto 01

Dann wird ein Bindedraht um die Schaltstange gebunden und die Enden nach vorne gerichtet.
Foto 01

Jetzt wird das Kickstartersegment aufgesetzt und die Bindedraht-Enden werden durch die Gewindebohrungen geführt und angezogen, so dass das Segment passend davor sitzt.
Foto 02

Um die Feder zu spannen, ist es ratsam eine Vorrichtung anzufertigen. Mit so einer Vorrichtung ist es dann sehr einfach.
Sonst kann es passieren, dass das Kickstartersegment immer wieder abfällt.
Siehe Foto 06

Jetzt wird die Vorrichtung auf dem Segment aufgesetzt,
zum spannen der Feder.
Foto 03

Die Feder wird problemlos gespannt.
Foto 04

Der Dichtring darf vor dem Aufsetzen der Motorhälfte nicht vergessen werden
Foto 05

Text und Fotos: Udo Heydorn

001   Stahldraht-Hilfe für die Montage

002  Montage - Vorbereitung für Feder spannen

003  Montage - Feder vorm spannen

004  Montage - Feder nach dem spannen

005   Feder ist gespannt

006  Spezialhalterung

 

 

 

 

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.